Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/paashaas

Gratis bloggen bei
myblog.de





Partikelfilter

Heute ist es geschehen. Ich kann es selbst kaum glauben. Letzten Monat habe ich noch mit Ela darüber diskutiert, dass ich einen Partikelfilter sinnlos finde und reine Geldverschwendung ist.

Bei meiner Recherche nach Teilen für den Seat, bin ich auf einen Partikelfilter für mein Auto gestoßen. Ich war eigentlich immer so Preise von Mercedes gewöhnt. Dort kostet ein Partikelfiter für den E320CDI etwas über 1000€ und dann kommt noch der Einbau hinzu.

Was soll ich sagen, der Filter für den Seat kostet "nur" 390€. Davon bekomme ich 330€ vom Staat erstattet und spare auch noch  22,80€ im Jahr. Somit rentiert sich der Filter nach einer relativ kurzen Zeit.

Jetzt bekomme ich die grüne Plakette und darf überall hinfahren.

Leider hat sich dann die Motortuningmaßnahme durch Änderung der Steuersoftware leicht verändert. Nun sind nur noch ~185PS drin, jedoch wird das Fahrzeug dann noch auf den Partikelfilter eingestellt. Somit habe ich dann auch keinen Mehrverbrauch und Leistungseinbußen werde ich dann auch nicht verspüren.

Hoffentlich kommt der Kat sehr schnell an, dass ich noch alles diese Woche erledigen kann. 

21.7.07 00:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung